Parship kostenlos testen

Im Internet die große Liebe zu finden, erscheint für viele Menschen zu plump oder schlichtweg unmöglich. Erschwerend kommt hinzu, dass einige, die das Glück hatten, einen Partner auf „herkömmlichem Wege“ zu finden, oft kein gutes Wort für die Online-Liebe übrig haben. Insbesondere für Skeptiker auf diesem Gebiet ist es daher gut, wenn die Möglichkeit besteht, etwas kostenlos zu testen. So kann eine bestimmte Dienstleistung – die Mitgliedschaft bei der Online-Partnersuche Parship – ohne etwaige Verluste oder Einbußen getestet und anschließend entschieden werden, wie groß die Zufriedenheit ist. Im Folgenden wird genau erklärt, was bei einer kostenlosen Mitgliedschaft beachtet werden sollte.

Kostenlos testen, ob Parship die persönlichen Erwartungen erfüllt

Parship kommt seinen Mitgliedern (auch denen, die keine Beiträge zahlen) entgegen. Die folgend aufgelisteten Leistungen kann jeder beanspruchen, ohne dass sie in irgendeiner Form in Rechnung gestellt werden:

  • die Möglichkeit zur Registrierung
  • das Beantworten des Parship-Fragebogens mit Kurzanalyse
  • die Erstellung eines Kontaktprofils
  • die Zusendung von Partnervorschlägen

Was dann jedoch gezahlt werden muss, ist die Möglichkeit, mit den vorgeschlagenen Mitgliedern und anderen Singles Kontakt aufzunehmen. Zwar ist es möglich, Nachrichten von anderen zu erhalten und zu sehen, wer sie geschickt hat – das Lesen solcher Mails oder gar die Beantwortung ist jedoch nur gegen Bezahlung möglich.
Allerdings bietet Parship Neumitgliedern, also all jenen, die bisher noch nichts gezahlt haben, folgende Möglichkeit:
Jedes Mitglied, das bisher nichts gezahlt hat, darf jeweils einmal auf jede Kontaktanfrage eines zahlenden Mitglieds antworten!

 

button_parship jetzt kostenlos testen

 

Nachdem Parship kostenlos getestet wurde…

… sind die einzelnen Mitglieder bestenfalls von der Arbeitsweise und den Möglichkeiten überzeugt und entscheiden sich für eine kostenpflichtige Mitgliedschaft. Auf diese Weise wird ermöglicht, die Kontaktgesuche zu lesen, auf sie zu reagieren und uneingeschränkt Kontakt zu anderen zahlenden Mitgliedern aufzunehmen. Darüber hinaus ist es möglich, Bilder auszutauschen. Das ausführliche Porträt der „Partnerschafts-Persönlichkeit“, das einem selbst hinsichtlich zukünftiger Partnerwahl und Beziehungsgestaltung weiterhelfen kann, erhält jedes zahlende Mitglied als PDF per Mail.
Die Kosten für eine Mitgliedschaft sind von der gewählten Vertragslaufzeit (sechs Monate, 12 Monate, 24 Monate) abhängig.

Besondere Leistungen, die bei Parship kostenlos sind

Parship bietet seinen Mitgliedern die sogenannte „Kontaktgarantie“. Diese gilt für bis zu zehn Kontakte, wobei die genaue Anzahl je nach Vertragslaufzeit variiert.
Diese Kontaktgarantie impliziert, dass jedes zahlende Mitglied das Recht darauf hat, die bestimmte Anzahl an Kontakten gehabt zu haben. Entsprechend wird eine kostenlose Weiternutzung der Dienstleistungen gewährt, insofern diese festgelegte Anzahl nicht während der Vertragslaufzeit erfolgt ist. Detailliertere Informationen zu diesem Extra können unter „Hilfe und Kontakt“ auf der Homepage nachgelesen werden.

Was im Hinterkopf behalten werden sollte

Für eine Dienstleistung zu bezahlen, die manch andere kostenlos anbieten, mag im ersten Moment sinnlos erscheinen. Allerdings ist ein wichtiger Aspekt nicht zu vernachlässigen: Sobald für eine Mitgliedschaft Kosten anfallen, findet eine Vorselektion statt, was durchaus zum Vorteil der zahlenden Kundschaft sein kann. Denn durch die „Hürde“ des Geldes werden all jene abgeschreckt, die es nicht ernst meinen und nur nach kurzen Abenteuern gesucht oder sich einfach ihren Spaß aus der Sache gemacht hätten …
Freilich kann jeder skeptisch bleiben, jedoch sollte sich jeder zunächst ein eigenes Bild machen und die kostenlosen Möglichkeiten ausschöpfen, um sich bestenfalls ganz von Parship überzeugen zu lassen.

 

button_parship jetzt kostenlos ausprobieren