Parship Kosten

„Qualität hat ihren Preis“ – dieser oft als bloße Floskel verwendete Ausspruch ist bei der Online-Partnervermittlung Parship durchaus berechtigt. Hier erfahren sie, welche Kosten auf Sie als Mitglied zukommen und welche Leistungen Sie dafür erhalten.

Die Parship Kosten im Überblick

aktuelle Preise für Parship Österreich beim Abschluss einer Premiummitgliedschaft
Zeitraum Preis/Monat Preis (gesamt)
6 Monate 44,90 269,40
12 Monate 29,90 358,80
24 Monate 19,90 477,60

Die Leistungen der Premium-Mitgliedschaft bei ParshipAls Zahlungsmöglichkeiten akzeptiert Parship die Kreditkarten AMEX, MC und Visa; darüber hinaus ist eine Zahlung per PayPal oder Bankeinzug möglich. Ebenfalls besteht bei Bedarf die Möglichkeit, die anfallenden Kosten in Raten zu zahlen.Jeder Nutzer von Parship kann selbst entscheiden, welche Art Vertrag er abschließen möchte. Die Leistungen sind gleich, lediglich die Laufzeit ist unterschiedlich. Hierbei muss vorab jeder für sich entscheiden, wie lange er die Dienste von Parship nutzen möchte.
Es bleibt festzuhalten, dass die monatlichen Kosten umso niedriger sind, je länger die Mitgliedschaft angesetzt ist.

Die Leistungen bei Parship kosten im Vergleich zu anderen Singlebörsen zwar etwas mehr, dafür können sich Mitglieder auf deren Qualität und Sinnhaftigkeit verlassen.
Zahlende Kunden haben Anspruch auf ein ausführliches Persönlichkeitsgutachten, dessen Ergebnisse wertvolle Informationen darüber liefern, welcher Beziehungstyp man ist bzw., wer wirklich zu einem passt. Neben der Anforderung eines solchen Profils ist es weiterhin möglich, Kontaktgesuche anderer Mitglieder zu lesen, auf sie zu antworten und selbst Kontakt zu potenziellen Partnern aufzunehmen. Wer möchte, kann über das Portal auch Fotos mit anderen austauschen.

Eine ganz besondere Leistung
Parship sorgt sich darum, dass möglichst vielen Mitgliedern ermöglicht wird, den richtigen Partner zu finden. Daher wurde die sogenannte „Kontaktgarantie“ eingeführt. Je nach Vertragslaufzeit steht es demzufolge jedem zahlenden Kunden zu, mit bis zu zehn anderen Nutzern in Kontakt getreten zu sein – sollte dies vor Vertragsende nicht passiert sein, gewährt Parship eine kostenlose Weiternutzung für sechs Monate.

Was bei Parship kostenlos genutzt werden kann

Einige Dinge können auf der Plattform auch genutzt werden, ohne dass eine kostenpflichtige Anmeldung erforderlich ist – dies ist zwar sehr nobel, jedoch nur eingeschränkt brauchbar: Das, was zahlende Mitglieder in Form einer ausführlichen Persönlichkeitsanalyse erhalten, können Nicht-Mitglieder nur in Kurzform einsehen. Auch eine unbegrenzte Kontaktaufnahme zu anderen Nutzern ist leider nicht möglich. Zwar können Partnervorschläge und Nachrichten von anderen erhalten werden – sie zu lesen oder gar zu beantworten bleibt jedoch den Premium-Mitgliedern vorenthalten.

Der positive Nebeneffekt von Mitgliedsbeiträgen

Manch einer mag begründeterweise anmerken, dass andere Singlebörsen ihre Dienste kostenfrei oder günstiger anbieten. Dies kann durchaus in finanzieller Hinsicht vorteilhaft sein, in puncto „die große Liebe finden“ ist man jedoch bei Parship besser aufgehoben:

  • die Vermittlung basiert auf dem psychologischen und wissenschaftlich fundierten Parship-Prinzip
  • Premium-Mitglieder sind in der Regel Menschen mit Ansprüchen, Hoffnungen und Niveau
  • Durch die etwas höheren Mitgliedsbeiträge befinden sich hauptsächlich Menschen mit ernsthaften Beziehungsabsichten auf der Plattform, „Spaßvögel“ werden von vornherein abgeschreckt

Die Entscheidung darüber, zahlendes Mitglied bei Parship oder Nutzer einer anderen Partnervermittlung zu werden, obliegt jedem selbst. Die abschließende Empfehlung lautet daher: Einfach kostenlos bei Parship anmelden, sich von den kostenlosen Leistungen ein Bild machen … und sich bestenfalls auch überzeugen lassen!

 

Die Leistungen im Überblick

Kostenloser Account Kostenpflichtiger Account
Ständig aktualisierte Partnervorschläge erhalten Ständig aktualisierte Partnervorschläge erhalten
Nutzung über PC oder Smartphone Nutzung über PC oder Smartphone
Nachrichten, Komplimente, Lächeln oder Spaßfragen senden und empfangen Nachrichten, Komplimente, Lächeln oder Spaßfragen senden und empfangen
Überprüfung auf Echtheit des Accounts Überprüfung auf Echtheit des Accounts
Gezielte Fotofreigabe Gezielte Fotofreigabe
Absolvierung des Persönlichkeitstests Absolvierung des Persönlichkeitstests
Kurzananalyse als Ergebnis des Tests (sich ständig aktualisierendes Matching-Ergebnis und Steckbrief) erhalten Detaillierte Persönlichkeitsanalyse in PDF-Form oder auf Wunsch in Buch-Form
Begrenzte Möglichkeit zur Antwort auf Nachrichten von Premium-Mitgliedern Unbegrenzte Kontaktmöglichkeiten mit allen Mitgliedern
Ansicht freigegebener Bilder sowie Scan-Service
Anzeige aller Profilbesucher
Nutzung weiterer Filterkriterien für genauere Partnersuche (z.B. Interessen, etc.)
Partnersuche im regionalen Umkreis
Kontaktgarantie
Profilcheck

 

Vorsicht in Hinblick auf die Kündigungsfrist – dies gilt es zu beachten

Bei der Betrachtung aller kostenlosen und kostenpflichtigen Leistungen von Parship sollten die Fakten rund um das Thema der Kündigung nicht außer Acht gelassen werden. Die Mitgliedschaft ist bei Parship ab dem 18. Lebensjahr möglich. Dies schließt sowohl die kostenlosen als auch die kostenpflichtigen Verträge ein. Wer sich für eine gratis Mitgliedschaft entscheidet, muss keine Angst haben, dass sich diese automatisch in ein kostenpflichtiges Abonnement umwandelt, sodass eine Kündigung nicht notwendig ist. Wer den Service allerdings nicht weiter nutzen möchte und sich somit wünscht, dass sein Profil aus der Datenbank verschwindet, sollte sein eigenes Profil aufrufen und dieses unter dem dafür vorgegebenen Menüpunkt ganz einfach löschen.

Wer eine kostenpflichtige Mitgliedschaft gewählt hat, muss dagegen ein paar mehr Dinge beachten. Nach der Entscheidung für die Premiummitgliedschaft erhält jedes Mitglied detallierte Informationen darüber, auf welchen konkreten Zeitraum sich die Laufzeit beschränkt und wann dementsprechend gekündigt werden muss, falls dies gewünscht wird. Des Weiteren finden sich im jeweiligen Schreiben die genauen Angaben darüber, um welche Zeitdauer sich der Vertrag verlängert, wenn er nicht rechtzeitig gekündigt wird. Da Parship verschiedene Verträge anbietet, kann dies nicht pauschal beantwortet werden.

Die Kündigung der Premiummitgliedschaft muss schriftlich (Fax oder Brief) erfolgen. In dem Schreiben müssen neben dem Service Passwort auch die Chiffre oder die bei Parship verwendete Mailadresse enthalten sein. Damit der jeweilige Kündigungszeitpunkt nicht vergessen wird, kann es sinnvoll sein, sich diesen direkt bei Vertragsabschluss gut sichtbar im Kalender zu notieren. Dann steht dem Datingspaß nichts mehr im Wege.

 

button_parship jetzt kostenlos testen

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (3 votes, average: 5,00 out of 5)
Loading...